» Im Deutsch

Wat is dit?

Neon (von altgriech. νέος neos „neu“) ist ein chemisches Element im Periodensystem der Elemente mit dem Symbol Ne und der Ordnungszahl 10. Es steht in der Gruppe der Edelgasen, das heißt es besitzt eine stabile Achterschale, weshalb es sehr reaktionsträge ist. Das farb-, geschmack- und geruchlose Edelgas ist Bestandteil der Luft (Vorhanden zu etwa 0,0018 Volumen-%).



Neon (griechisch νέος neos „neu“) wurde 1898 von Sir William Ramsay und seinem Mitarbeiter Morris William Travers entdeckt.
Vorkommen [Bearbeiten]



Das seltene Element Neon kommt atomar in der Luft vor und steht in der Häufigkeit der chemischen Elemente an 77. Stelle. Die technische Gewinnung erfolgt durch fraktionierte Destillation von verflüssigter Luft.



Eigenschaften [Bearbeiten]



Neon ist das zweitleichteste Edelgas. Wie alle Edelgase liegt es in atomarer Form vor und hat eine abgeschlossene Achterschale. Es bildet daher keine chemischen Verbindungen. In Gasentladungsröhren leuchtet es je nach dem innerem Gasdruck rot-orange, blauviolett und rotviolett (Beweis siehe hier: angeregte leuchtende Neonröhre), Neon hat auf das Volumen bezogen eine 40-mal größere "Kältekapazität" als Helium und eine 3-mal größere Kältekapazität als Wasserstoff. Unter den Edelgasen hat es die größte Entladespannung und den größten Entladestrom.


Anwendungen [Bearbeiten]




Das rote Licht der Neonröhren kann als Reklameleuchte verwendet werden. Leuchtstoffröhren (also die, die in einem kalten weiß leuchten) werden fälschlich als „Neonröhren“ bezeichnet. Es sind aber mit Quecksilberdampf gefüllte Röhren, deren Glaskolben innen mit entsprechenden Luminophoren (Leuchtstoffe) beschichtet sind, die das ultraviolette Licht des Quecksilbers in sichtbares Licht verwandeln.




[ terug... ]Omhoog


ads1

ads2

tip

  • Kijk ook eens bij de links in de linkerbovenhoek.

Oud Grieks

  • Neon komt van het oud Griekse woord. νέος (neos) , wat nieuw betekend.

Woordenboek

  • 'neon o in de dampkring voorkomend, gasvormig element: letters in ~ in neonbuizen

Soorten glas

  • Glassoorten die worden toegepast in het neonambacht zijn: loodglas (VS en Azie), borosilicaat glas (Italie en Spanje) en soda-limeglas (Europa).

Glas maken

  • Verhit Soda en zand tot 1650 graden Celsius, laat het afkoelen tot 1150 en breng het in de gewenst vorm.

Copyright 2002-2017